Vorstand nach den Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung am 4.12.2017:

1. Vorsitzender Hans Neumeier
2. Vorsitzender Franz Herzgsell
Kassierer Magnus Prohm
Schriftführer Markus Höss
Beisitzer Felix Luckner
Beisitzer August Scherer
Beisitzer Michael Sandner

Abteilungsleiterin LA-TSV

Leichtathletik TSV Dinkelscherben

Eva Bendixen

 

Ziel des Fördervereins Leichtathletik Dinkelscherben ist die Unterstützung der Leichtathletik in Dinkelscherben über den TSV Dinkelscherben.

 

Der Förderverein hilft dem TSV Dinkelscherben durch Kostenübernahme von Startgeldern der Sportler, beim Gerätekauf, Trikot- und Sportbekleidungskauf.

Zusätzlich unterstützt der Förderverein die vornehmlich jungen Leichtathletinnen und Leichtathleten durch Zuschüsse für Trainingslager, Wettkampfreisen und gemeinschaftsfördernde Aktionen wie Ausflüge, Zeltlager o.ä.

 

Neuestes Projekt ist die Ausstattung eines Kraft- und Fittnessraumes mit Geräten in der Turnhalle der Gemeinde Dinkelscherben. Dafür wird der Abteilung Leichtathletik des TSV extra ein Raum zur Verfügung gestellt.

 

Der FDL bezieht seine Mittel aus den Mitgliedsbeiträgen und in der Hauptsache durch den Verkauf des Papiers aus der Altpapiersammlung. Diese Sammlungen finden drei Mal im Jahr statt und werden durch viele ehrenamtliche Helfer und viele junge Leichtathletinnen und Leichtathleten durchgeführt.

Sie können dem Verein sowohl durch Spende als auch durch Sponsoring (mit vielfältigen Werbemöglichkeiten) helfen. Wie immer Ihr Engagement aussieht, Sie helfen durch Ihre Unterstützung der Leichtathletik in Dinkelscherben vielen Kindern und Jugendlichen, Erfahrungen von Erfolg, Freude und Gemeinschaft zu erleben.

 

 

Organisation des Vereines:

Förderverein Beitritt_mit Betrag_Farbe.p
Adobe Acrobat Dokument 126.3 KB

April 2016.

Satzung FLD
Leichtathletik Förderverein Dinkelscherb
Adobe Acrobat Dokument 18.2 KB
vlnr.: Franz Herzgsell, Hans Feldbauer, Hans Neumeier
vlnr.: Franz Herzgsell, Hans Feldbauer, Hans Neumeier

Jahreshauptversammlung des FLD am 11. November 2013

 

FLD – Mitbegründer Dr. Hans Feldbauer geht in den „Ruhestand“

 

Nach 13 aktiven Jahren in der Spitze des Förderverein Leichtathletik Dinkelscherben kandidierte Dr. Hans Feldbauer auf der Jahreshauptversammlung nicht mehr um einen Posten. Da er kommendes Jahr privat sehr ausgebucht sei, könne er nicht mehr regelmäßig für den Verein zur Verfügung stehen.

Außerdem,  so Hans Feldbauer: „Wir brauchen die Jugend mit neuen Ideen und Elan in der Führung des FLD“. Bei Projekten werde er aber, wenn möglich, aushelfen.

An dieser Stelle möchten wir vom FLD uns herzlich bei Hans Feldbauer für sein langjähriges, großes Engagement im Namen der Leichtathleten aus Dinkelscherben bedanken.

 

Der Kassierer Anton Sailer wurde, wie auch der 1. Vorstand Hans Neumeier und der 2. Vorstand Franz Herzgsell, von der Versammlung entlastet. Bei der anschließenden Wahl des Vorstandes wurden Hans Neumair, Franz Herzgsell, Anton Sailer sowie der Schriftführer Markus Höss und der Beisitzer August Scherer wiedergewählt. Der Abteilungsleiter Leichtathletik des TSV, Michael Sandner, wurde als Beisitzer berufen.

Mit der Wahl der weiteren Beisitzer könnte sich die Hoffnung von Hans Feldbauer erfüllen: neue Mitglieder im Vorstand sind die jungen Nachwuchstrainer Felix Luckner und Magnus Prohm.

 

Ziel des FLD ist es, die Leichtathletik in Dinkelscherben finanziell und mit Projekten zu unterstützen.

 

 

 

Sponsor des Förderverein Leichtathletik Dinkelscherben:


Ergebnisse ab Sonntag, Berichte ab Montag

Termine

Schlagzeilen

18. Februar: Yossief Tekle und Sarah Bischoff holen sich die Titel bei den Schwäbischen Cross!

 

04. Februar: Yossief Tekle siegt beim Müncher Stadion Cross

Vielen Dank!

Sie haben 2017 unsere Homepage über

10400 Mal besucht.

38% der Aufrufe erfolgte über Smartphones. Zur Zeit arbeiten wir daran, unseren Auftritt zu ver-bessern.

Die Umstellung erfolgt in einigen Wochen.

LGRZ Rückblick

1980 - 2015

35 Jahre LGRZ

Unsere Sponsoren:

Kontakt: info@lgrz.de
Kontakt: info@lgrz.de

Besucher 2017