sport-0094.gif von 123gif.de
turnen-0031.gif von 123gif.de
turnen-0021.gif von 123gif.de

Fitness-Saison 2017 - 2018:

Das Hallentraining der Leichtathleten beginnt ab Oktober!

Gusti Scherer
Gusti Scherer

Beim Fitnesstraining treffen sich die Leichtathletinnen und Leichtathleten unserer LG ab 20 Jahren.

 

Schul-Sporthalle Dinkelscherben

jeden Freitag von 20:15 bis 22:00 mit Gusti Scherer

(ab 20. Oktober bis zu den Osterferien)

 

Karl Sendlinger
Karl Sendlinger

Schul-Sporthalle Zusmarshausen>>

jeden Dienstag von 20:00 bis 21:30 mit Karl Sendlinger

(ab 17. Oktober bis zu den Osterferien)

 

HIT-Workout zum Feierabend beim TSV Zusmarshausen

Hoch-Intensives-Training (HIT) heißt die Methode. Das neue Trainingskonzept lehrt uns: Wer effektiv Sport treiben will, trainiert am besten kurz und knackig und nicht wie bislang angenommen stundenlang und moderat, so die neuesten Studien. Nicht jeder hat Zeit für lange Sportabende nach einem anstrengenden Arbeitstag. Neu an der Methode ist, dass man eben intensiver Sport treibt als bei üblichen Fitness-Kursen. Das strengt zwar mehr an, spart aber auch viel Zeit und ist damit überaus alltagstauglich. Zielgruppe sind sowohl Einsteiger(innen), als auch Fortgeschrittene ab ca. 16 Jahre.

 

Der TSV bietet den Kurs ab Montag, 07.11.2016 von 18 Uhr bis 19 Uhr in der Schulturnhalle Zusmarshausen an. Jeder, der Interesse hat, kann kommen!

 

 

Infos vorab bei Leonie Sapper: Tel. 08291/16375

Leichtathletik 40 plus -  track & field light für "Mann" und "Frau"

40 plus, die neue Zielgruppe der LG. Was „Mann" und „Frau“ auch später noch leisten kann, machte jüngst Franz Gries von der LG Reischenau-Zusamtal wieder deutlich. Der 86-jährige Seniorenathlet hat in seiner Paradedisziplin, dem Kugelstoßen den Vizeeuropameistertitel seiner Altersklasse im italienischen Ancona gewonnen. Mit dem Diskus legte er gleich noch die Bronzemedaille nach. Weitere äußerst erfolgreiche Senioren der LG aktuell und in der Vergangenheit sind z.B. auch Franz Herzgsell, Reiner Hintschich, Jürgen Hinterstösser, Bernhard Saumweber, Franz Mayer, Roland Höck, Michael Sandner oder Alfred Just.

 

Jeder der Lust hat, kann sich deshalb seit März 2016 immer dienstags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr einem leichten Lauf-, Sprung-, Wurf- und Koordinationstraining auf der Sportanlage in Zusmarshausen anschließen.

Frauen und Männer jeder Altersgruppe können sich sportlich verbessern, Disziplinen erlernen oder sich auf Wettkämpfe vorbereiten.

Spaß steht im Vordergrund, Leistung ist zweitrangig.

 

Trainer Rolf Kropka, selbst ehemaliger Europameister im Fünfkampf in der Altersklasse M 40 bietet individuelles Training für jede Leistungsstärke an.

 

Wer Lust und Laune hat, soll einfach vorbeikommen!

 

Unten: Rolf Kropka, erfolgreicher Mehrkämpfer und Leichtathletiktrainer


Ergebnisse ab Sonntag, Berichte ab Montag

Termine

Schlagzeilen

18. Februar: Yossief Tekle und Sarah Bischoff holen sich die Titel bei den Schwäbischen Cross!

 

04. Februar: Yossief Tekle siegt beim Müncher Stadion Cross

Vielen Dank!

Sie haben 2017 unsere Homepage über

10400 Mal besucht.

38% der Aufrufe erfolgte über Smartphones. Zur Zeit arbeiten wir daran, unseren Auftritt zu ver-bessern.

Die Umstellung erfolgt in einigen Wochen.

LGRZ Rückblick

1980 - 2015

35 Jahre LGRZ

Unsere Sponsoren:

Kontakt: info@lgrz.de
Kontakt: info@lgrz.de

Besucher 2017