Bestenliste 2018>>                                          Neue Trainingszeiten in Zusmarshausen>>

Neue Vereinsrekorde durch John Kaldjob-Nloga bei den LKM in Thannhausen

28. April: Einen Gastauftritt hatten die Leichtathleten der Trainingsgruppe Wettenhausen bei den Landkreismeisterschaften des Kreises Günzburg in Thannhausen.

John Kaldjob-Nloga setzte seine Erfolgsserie aus dem Vorjahr fort und glänzte im 4-Kampf mit hervorragenden Leistungen und zwei Vereinsrekorden. Mit flotten 12:54sek im 100m-Lauf zeigte der athletisch gebaute M15-Starter, wie gut er Form ist. Beim Kugelstoßen verschlug es seinem Trainer Jürgen Hinterstößer den Atem: John katapultierte die die 4 kg Kugel auf 14,05m. Damit erzielte er den ersten Vereinsrekord des Tages. Nach 4,95m im Weitsprung und 1,60m im Hochsprung erreichte er mit 2183 Punkten im 4-Kampf nicht nur Platz 1, sondern den zweiten Vereinsrekord. Timo Saßen, Mona Henle, Selina Henle und Christina Gehring konnten ihren Trainer ebenfalls mit guten Leistungen überzeugen.   Ergebnisse>>

KM-Titel und Vereinsrekord zur Bahneröffnung Schwabmünchen

Kreismeister über 3x800m: Magnus, Patrick, Florian
Kreismeister über 3x800m: Magnus, Patrick, Florian

Schwabmünchen am 29. April: Bestes Sommerwetter lockte viele Leichtathleten zur Bahneröffnung nach Schwabmünchen. Über 90 100-Meter Läuferinnen und Läufer waren gemeldet, in den anderen Disziplinen sah es ähnlich aus. So kam es zu Verzögerungen im Zeitplan, doch die Sportler ließen sich davon nicht beeindrucken.

 

Die hervorragenden Bedingungen nutzten unsere Schülerinnen und Schüler gleich, um bei den Kreis-Langstaffelmeisterschaften aufs Podest zu laufen.

 

Erfolge über 3 x 800 m

 

Patrick Kastner, Florian Knöpfle und Magnus Rittel  gewannen nicht nur die 3x800m der MKU12, sondern sie liefen damit gleichzeitig Vereinsrekord.

 

Die Mädchen U14 waren ebenfalls erfolgreich: Johanna Maier, Joelyn Kropka und Sophia Pyrlik, schon erfolgreich bei den Kreis-Crosslaufmeisterschaften, rannten in 8:50,77min auf den Silberplatz.

Sarah Bischoff verbesserte den Vereinsrekord über 800m der WU20 (2:27,53min) und es gab auch sonst viele persönliche Bestleistungen.   Ergebnisse>>

Yossief Tekle siegt wieder beim Kandel-Berglauf

28. April: Wie schon 2015 und 2017 konnte sich Yossief Tekle den Sieg beim Kandel-Berglauf mit großem Vorsprung sichern. Für die 12,2 Kilometer und 940 Höhenmeter benötigte er 52:24min.  Ergebnisse>>

Neue Abteilungsleitung in Dinkelscherben gewählt

vl: Simon Scherer, Felix Luckner, Karla Michalke, Eva Bendixen, Michael Sandner, August Scherer
vl: Simon Scherer, Felix Luckner, Karla Michalke, Eva Bendixen, Michael Sandner, August Scherer

28. April: Auf der ordentlichen Abteilungsversammlung der Leichtathleten des TSV Dinkelscherben wurde  eine neue Vorstandschaft gewählt. Wie auch bei der Abteilungsversammlung der Leichtathleten des TSV Zusmarshausen am 6. April durften wir uns über eine rege Teilnahme an der Wahl freuen.

 

Der neue Abteilungsausschuss setzt sich wie folgt zusammen: 

 

Abteilungsleiterin: Eva Bendixen, Stellv. Abteilungsleiter: Felix Luckner, Kasse: Karla Michalke, Protokollführer: Michael Sandner, Presse und Homepage: Michael Sandner. Als Beisitzer wurden gewählt: August Scherer und Simon Scherer.

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!

Die Geschäftsordnung der Abteilung sieht vor, dass sämtliche Übungsleiter ebenfalls Mitglieder im Ausschuss sind.

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Mitgliedern für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen in die Arbeit des Abteilungsausschusses.

Gemeinden ehren für 34 Siege und 40 Medaillenplätze

25. April: Im Festsaal des Seniorenzentrums St. Albert in Zusmarshausen fand die Sportlerehrung für das 2017 durch die Bürgermeister Edgar Kalb (Dinkelscherben) und Bernhard Uhl (Zusmarshausen) statt.

Wie immer wurde die Veranstaltung bestens vom Sekretariat der Bürgermeister vorbereitet. Durch eine bestens einstudierte Tanzeinlage der Tanzgruppe Zusmarshausen wurde die Veranstaltung aufgelockert. Im Anschluss an die Ehrung konnten sich alle Sportler aus den verschiedensten Disziplinen, darunter Deutsche Meister und WM-Teilnehmer, an einem schönen Buffet erfrischen.

 

Aus Dinkelscherben wurden 24 und aus Zusmarshausen 38 Leichtathletinnen und Leichtathleten für ihre sportlichen Leistungen 2017 geehrt.

Erfreulich ist, dass 1/3 aller Podestplätze durch unsere Kinder bis 12 Jahre erzielt wurden.

Felix Luckner holt Bronze bei KM über 5000m

Donauwörth am 22.04: Nach dem erfolgreichen Trainingslager und den letzten guten Bahn-Einheiten konnte Felix Luckner entspannt in die Kreismeister-Entscheidung über 5000 Meter gehen. Allerdings verhinderte die ungewohnt hohe Temperatur von 26°C bei allen Teilnehmern herausragende Endzeiten.

Deshalb kann sich Felix Luckner über seine unter diesen Bedingungen sehr guten 16:23,55min und Platz 3 der Meisterschaften freuen.     Ergebnisse>>

Rolf Kropka in Top-Form beim Werfertag Leutershausen

Leutershausen am 21.04.: Nach einem Jahr Wettkampfpause nutzte Rolf Kropka den Werfertag in Leutershausen bei Ansbach, um sich für den Mehrkampf fit zu machen.

 

Im Kugelstoßen überraschte Rolf sich selbst mit herausragenden 12,03m. So weit hatte er die 6 kg schwere Eisenkugel schon Jahre nicht mehr gestoßen.

 

Mit seinem Abschneiden im Diskuswurf konnte er ebenfalls zufrieden sein: Mit 37,64m blieb der erfolgreiche Mehrkämpfer nur knapp unter seiner Bestweite von 2016. Ganz nebenbei gewann Rolf  beide Wettkämpfe seiner Altersklasse M55.  Ergebnisse>>


Laufsporttag Kempten - Sabine Brenner läuft Vereinsrekord

Beim 5km-Lauf in Kempten am 15. April erreichte Felix Luckner mit 16:40,4min Platz 10. Simon Scherer kam kurz dahinter nach 16:59,6min auf Rang 13 ins Ziel. Michel Prohm beendete den Lauf in 19:58,0min . 

Sabine Brenner gab ordentlich Gas und erzielte mit 21:37,3min einen neuen Vereinsrekord. Sie belegte zugleich Platz 2 der W35.   Ergebnisse>>

Übungsleiterausbildung in Zusmarshausen

Ostern: Spaß, Spiel und den nötige Ernst haben derzeit die Absolventen der Übungsleiterausbildung Breitensport für Kinder und Jugendliche in der Zusser Turnnhalle. Mehrere Sportarten wie Basketball, Fußball, Gymnastik, Tanz und natürlich unsere geliebte Leichtathletik werden in Theorie und Praxis durchgenommen. Seit Anfang März sind auch 9 Übungsleiter/innen der Zusser Abteilung Leichtathletik mit dabei, um sich fortzubilden. Damit bilden wir die größte Fraktion unter den gut 20 Teilnehmern. Wir wünschen allen Teilnehmern weiterhin viel Spaß und einen erfolgreichen Abschluss. (RK)

 


Ergebnisse ab Sonntag, Berichte ab Montag

Termine

Schlagzeilen

15. September: Harlad Gerbing siegt zum 3. Mal in Folge bei den Bay. Berglaufmeisterschaften

 

2. Spetember, Berglauf:

Yossief Tekle siegt am Hochgrat!

 

01. August: 17-Jähriger Emmanuel Omoguie springt 5,58m und rennt 100m in 11,63 sek!!

 

07. Juli: Sarah Bischoff holt Silber bei den Bayerischen U20 Maisterschaften über 800m 

 

29/30. Juni: Wieder Deutscher Rekord und DM-Doppelsieg für Franz Gries

 

24. Juni: Doppelsieg beim Landkreislauf!

 

23. Juni Horgau: 

11 x aufs Podest bei KM der M/F, U20/U18

 

16/17 Juni Regensburg:

Senioren holen 8 Medaillen bei den BM

 

9 Juni/13 Juni: Titel und Podestplätze für die Jugend bei den SM in Augsburg und Aichach

 

02. Juni: Jürgen Hinterstößer gewinnt Südbay. Titel mit dem Gewicht

Felix Luckner läuft die 5000m in 15:55min

LGRZ Rückblick

1980 - 2015

35 Jahre LGRZ

Unsere Sponsoren:

Besucher 2018

Kontakt: info@lgrz.de
Kontakt: info@lgrz.de