Yossief Tekle darf bleiben!

19.08.: Auf diese Nachricht über den Bearbeitungsstand seines Asylantrages hat Yossief Tekle aus Eritrea lange gewartet: er darf vorerst in Deutschland bleiben. 

 

Jetzt kann er auch quer durch Europa reisen und an Wettkämpfen in Nachbarländern teilnehmen.

Er möchte nächstes Jahr wieder an seine früheren Erfolge anknüpfen und in der internationalen Berglaufszene ein Comeback feiern. 

 

Wir von der LG Reischenau-Zusamtal freuen uns mit ihm und wünschen ihm in jeder Hinsicht erfolgreiche Jahre in Deutschland.

Nachwuchs überzeugt mit 10 PBL beim Abensportfest Burgau

Unsere Starter in Burgau (vl): Magnus, Marie, Michael, Pia, Maja, Felix, Florian, Trainer Franz, Thomas. Nicht im Bild: Emilia und Larissa.
Unsere Starter in Burgau (vl): Magnus, Marie, Michael, Pia, Maja, Felix, Florian, Trainer Franz, Thomas. Nicht im Bild: Emilia und Larissa.

10. August: Top-Leistungen waren zu sehen beim Abendsportfest in Burgau, der letzten Leichtathletikveranstaltung der Saison bevor es in den Urlaub geht. So erzielte der U20-Starter Aleksandar Askovic von der LG-Augsburg einen neuen Stadionrekord über 100m in bärenstarken 10,67 Sekunden. Auch die 200m wurden sehr schnell gelaufen: Johannes Trefz (LG Stadtwerke München) rannte die 100m zuvor in 10,90sek und überzeugte auf den 200m mit 21,66 Sekunden.

 

Nachwuchs zeigt Stärke

Auch unsere 10 Athleten überzeugten mit guten Leistungen. Sie waren in 18 Disziplinen gemeldet und erreichten auf Anhieb 10 Persönliche Bestleistungen (PBL). So konnten am Abend alle zufrieden in die wohlverdiente Sommerpause gehen.

 

Persönliche Bestleistungen erzielten:

Magnus Rittel M9 über 50m (8,04sek, Vereinsbestleistung 2016), Pia Holand W8 über 50m (9,16sek) und 800m (3:17,56min), Florian Knöple M9 über 50m (9,31sek) und 800m (3:34,47min), Emilia Wagner W12 über 75m (11,46sek), Marie Fichtel W13 über 75m (12,55sek) und 800m (3:07,24min), Thomas Fischer MU20 über 5000m (17:30,57min) und Felix Luckner M20 über 400m (58,50sek).   Ergebnisse>>

 

Yossief Tekle auf Platz 5 bei Deutschen Berglaufmeisterschaften

7. August: Bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften am Tegelberg legte Yossief Tekle die 8 Kilometer lange Strecke und 920 Höhenmeter in 41:47 Minuten zurück und wurde zugleich fünfter der DM. Seinen Erfolg aus dem Vorjahr konnte Yossief dabei nicht wiederholen: als Tagesschnellster überquerte er letztes Jahr nach 39:30min die Ziellienie. Trotzdem darf der gebürtige Eritreer zufrieden sein, denn nach seiner OP im November konnte er bis Februar nicht trainieren und kommt nun doch rasch in Form.

 

Dinkelscherber Flachlandläufer Felix Luckner und Michel Prohm erstmals am Berg

Wie anstrengend ein richtiger Berglauf ist erfuhren Felix Luckner und Michel Prohm am Tegelberg. Bei ihrem Berglaufmeisterschaftsdebüt benötigte Felix 51:03min (Platz 112) und Michel 57:15min (Rang 174). In der  Mannschaftswertung erzielten Yossief, Felix, und Michel Platz 22.      Bericht>>

Ergebnisse>>                            Ergebnisse Mannschaft>>

Stabhochsprung: Timo Saßen M15 qualifiziert sich möglicherweise mit neuer PBL von 3,03m für den Länderkampf

(JH) Auch Regen konnte Timo Saßen M15 nicht davon abhalten seine PBL im Stabhochsprung um 26 cm nach oben zu schrauben. Fast wäre ihm auch noch die 3,13m gelungen, doch Nässe, Kälte, ein etwas schmerzender Ellbogen und die anbrechende Dunkelheit taten ihr Übriges. Möglicherweise hat sich Timo mit dieser Höhe für den am 18./19. September stattfindenden Länderkampf in Plattling qualifizieren können, doch dazu muss Timo noch den letzten Nominierungswettkampf Anfang September in Gräfelfing erfolgreich absolvieren.

Auch Pia Luckner kann noch auf den Länderkampfzug aufspringen, falls Sie in Gräfelfing die 3m meistert.     Ergebnisse>>

Abendsportfest Horgau - Top-Termin für Bestleistungen!

Die U16, U18 und Frauen und Männer in Horgau
Die U16, U18 und Frauen und Männer in Horgau

Horgau am 3. August: bei besten Bedingungen nutzen über 20 Leichtathletinnen und Leichtathleten unserer LG die Chance, vor dem Sommerurlaub nochmals Bestleistungen zu erzielen. Und das gelang einigen!

 

Wieder viele persönliche Bestleistungen!

Allen voran sind zu nennen: Der M9-Starter Magnus Rittel rannte die 50m in flotten 8,19sek und lief damit die zweit schnellsten 50m nach Valentin Kindig in diesem Jahr. 

Julia Businger sprang vor 10 Tagen 5,10m (der weiteste Satz einer weiblichen Athletin unserer LG seit 2006). Nun zeigte sie ihre Klasse als Werferin: sie verbesserte sich im Kugelstoßen auf 10,46m.

Felix Luckner war unser schnellster Mann über die 1000m. Mit 2:42,44min lief er nicht nur PBl, er war damit auch der dritt schnellste Mittelstreckler des Abends.

 

Weitere Persönliche Bestleistungen erzielten Pia Holand (W8, 9,78sek über 50m und 3:23,66min über 800m), Hannah Braun (W13, 11,27 über 75m), Ramona Gruber (W13, 12,41sek über 75m), Jeniffer Schmid (W14, 16,48sek über 100m), Thomas Fischer (MU18, 2:49,72min über 1000m), Sarah Bischoff (WU18, 3:34,31min über 1000m), und Johanna Leitenmaier (WU18, 4,50m Weitsprung).

Anja Saumweber hält viele Vereinsrekorde im Hochsprung und im Weitsprung. Nach einigen Jahren des Pausierens wagte sich die ehemals international startende Springerin wieder in einen Hochsprungwettbewerb und überwand 1,40m.

 

Es wurde viele weitere gute Leistungen erzielt, die Einzelergebnisse finden Sie unter

Ergebnisse>>                                                                                                          Bilder: Jonas Sandner


Ergebnisse ab Sonntag, Berichte ab Montag

Termine

Schlagzeilen

10. Nov.: TGVA Südring Felix Luckner, Sarah Bischoff und Sabine Brenner je auf Platz 2 

 

28. Oktober: Felix Luckner gewinnt 39. Auflage des Dinkelscherbener

Herbst-Crosslaufes

 

3. Oktober: Alfred Just und Bernhard Saumweber gewinnen Gold uns Silber bei den Bayerischen Mehrkampf-meisterschaften

 

30. September in Aichach:

Harald Gerbing siegt bei den Schwäbischen 10km!

 

22. September: Medaillen-regen für die U10-U16 bei den LkM in Neusäß

 

15. September: Harlad Gerbing siegt zum 3. Mal in Folge bei den Bay. Berglaufmeisterschaften

 

2. Spetember, Berglauf:

Yossief Tekle siegt am Hochgrat!

 

01. August: 17-Jähriger Emmanuel Omoguie springt 5,58m und rennt 100m in 11,63 sek!!

 

07. Juli: Sarah Bischoff holt Silber bei den Bayerischen U20 Maisterschaften über 800m 

 

29/30. Juni: Wieder Deutscher Rekord und DM-Doppelsieg für Franz Gries

 

24. Juni: Doppelsieg beim Landkreislauf!

 

23. Juni Horgau: 

11 x aufs Podest bei KM der M/F, U20/U18

 

16/17 Juni Regensburg:

Senioren holen 8 Medaillen bei den BM

 

9 Juni/13 Juni: Titel und Podestplätze für die Jugend bei den SM in Augsburg und Aichach

 

02. Juni: Jürgen Hinterstößer gewinnt Südbay. Titel mit dem Gewicht

Felix Luckner läuft die 5000m in 15:55min

LGRZ Rückblick

1980 - 2015

35 Jahre LGRZ

Unsere Sponsoren:

Besucher 2018

Kontakt: info@lgrz.de
Kontakt: info@lgrz.de